USV Dobersdorf – SV Reifen Reichl DK 1:3 (0:0)

Beim Vorbereitungsspiel am Mittwoch in Dobersdorf wurde so richtig „durchgetestet“. Sowohl die Hausherren, als auch der SVDK brachten in den 90 Minuten ihre Einser-Garnitur (in HZ 1), sowie in Hz 2 ihr 2er-Team zum Einsatz. Die noch verbliebenen Erste-Spieler (6 Mann fehlten) waren wohl die 45 Minuten feldüberlegen, hatte auch tolle Möglichkeiten, kamen aber nicht zum finalen Abschluß. Die 1. Hz blieb torlos.
Beim Spiel der beiden 2er-Teams fielen dann auch Tore. Geführt von den Routiniers Patrick FUCHS und Simon PUSTELNIK, schlugen unsere Youngsters in HZ 2 zu.
Die Tore: In der 55. Min. staubt Felix HÜTTER zum 0:1 ab. Ausgleich in der 80. Min. durch den Dobersdorfer Hoschek.
In der Schlußphase führte dann Kevin ZIESERL mit seinen 2 Toren seine Mannschaft noch zu einem 3:1-Sieg. „Cool“ und lässig verwertete er die Hereingaben von Felix HÜTTER und Dominik TEUBI zum verdienten Dreier für den SVDK.

VORSCHAU: Testspiel-Day am Samstag, den 1. Aug.
13 Uhr: U15 – USV Pöllauberg U15
15 Uhr: KM 2 DK – KM 2 USV Sattler Rudersdorf
17 Uhr: KM 1 DK – KM 1 USV Sattler Rudersdorf